VfB Forchheim 1861 e.V.

Archiv

  • Es sind keine Einträge mehr möglich.
  • Eintrag Nr. 1309

    • TobiR.
    • schrieb am 23.05.2012 um 19:32 Uhr:

    • Schee wars beim VfB.

      Auf geht's HC!!!!!
  • Eintrag Nr. 1308

    • Kay
    • schrieb am 17.02.2012 um 14:41 Uhr:

    • Hi,
      wünsche den Handballfrauen alles gute gegen Eckental!Da sind 2 Punkte drin,das Zeug dafür habt Ihr allemal!Also viel Glück und nochmehr geschick.

      Kay
  • Eintrag Nr. 1307

    • Johannes Stummer - Verein: ex Vfb Forchheim
    • Homepage: http://www.Johannes-Stummer.de
    • schrieb am 05.02.2012 um 12:04 Uhr:

    • Hallo, Ihr Mannen um Elmar!
      Habe soeben eueren Erfolg gegen Erlangen Bruck gefunden.
      Herzlichen Glückwunsch! - macht in Neutraubling so weiter!
      So Gott will, werde ich am kommenden Samstag zusammen mit meinem Enkelsohn Johannes Euer Spiel dort sehen.
      Bis dahin herzliche Grüße von
      Johannes Stummer ( als Handballspieler bis 1955 beim VfB Fo der Stummers Hansi)
  • Eintrag Nr. 1306

    • Hellmann - Verein: VfB
    • schrieb am 14.01.2012 um 20:14 Uhr:

    • Jungs, ganz große Klasse! Glückwunsch zu diesem großartigen Sieg! Wir sind noch ganz aufgeregt.

      Heidi und Josef
  • Eintrag Nr. 1305

    • Torjäger - Verein: BOL FAN
    • schrieb am 07.12.2011 um 13:38 Uhr:

    • Ist die Liste jetzt komplett? Glaube Fehlen noch ein paar Spiele die vom WE kann das sein? Grüße an der die sie macht ist toll der Service!
  • Eintrag Nr. 1304

    • E.E. - Verein: VfB
    • schrieb am 14.10.2011 um 16:38 Uhr:

    • Badminton hätt ich jetzt getippt. Aber ein gutes Badmintonfoto hab ich glaub noch überhaupts nie gesehen...

      Wird Zeit dass der Fränkie die Kommentarfunktion mal wieder freigibt, sonst geht das hier im Gästebuch bald ab wie in Amberg.
  • Eintrag Nr. 1303

    • TobiR.
    • schrieb am 14.10.2011 um 10:15 Uhr:

    • seit wann ist denn das hier ein insider forum für fotografen?
      @hans: kann denn ein hallensport noch schneller sein als der, der beim vfb geboten wird
  • Eintrag Nr. 1302

    • Hans
    • schrieb am 14.10.2011 um 07:53 Uhr:

    • @ E.E.:

      Ich kenne die Lichtverhältnisse in euren Hallen. Nichtsdestotrotz kann ich von einem "Profi" weitaus Besseres verlangen. Bei den Spielsituationen gebe ich Dir recht - die sind o.k. Aber die technische Umsetzung ist mangelhaft. Selbst mit Semi-Profi-Equipment und Festbrennweiten kann man weitaus bessere Bilder schießen. Mit Vollformat dürften ISO 1600-3200 kein Problem sein, um auf Belichtungszeiten kürzer als 1/500 s zu kommen (ich bin selber bei noch schnellerem Hallensport unterwegs ...). Mit "Filter" fotografiert niemand in der Halle. Das macht man, wenn man Outdoorfotos bei sehr viel Licht macht. Fakt ist - die Bilder sind NICHT bearbeitet - wenn, dann fehlt die Sachkenntnis.
  • Eintrag Nr. 1301

    • E.E. - Verein: VfB
    • schrieb am 13.10.2011 um 23:21 Uhr:

    • Hallo Hans,

      da hast du wahrscheinlich Recht, nichtsdestotrotz darf ich dich auf die Lichtverhältnisse in unserer Halle hinweisen und dann schlussfolgern, dass die Fotos entweder EXTREM nachbearbeitet wurden oder von vornherein mit Filter aufgenommen wurden.

      Ich betrachte das Ganze auch weniger von der technischen Seite als vielmehr den ausgewählten Szenen die - untertitelt - eine schöne Geschichte erzählen, meiner Meinung nach.

      Aber für nen ambitionierten Fotografen leg ich direkt ein paar Ticktets an die Kasse jetzt am Samstag ;)
  • Eintrag Nr. 1300

    • Hans Moser
    • schrieb am 13.10.2011 um 14:31 Uhr:

    • @ E.E.:

      Anscheinend hast Du noch nie gute Handballfotos gesehen. Die Bilder rauschen extrem, viele davon kippen, der Focus sitzt selten auf dem Punkt, die Schärfe lässt zu wünschen übrig. So sehen Bilder aus, wenn sie nicht nachbearbeitet werden.
  • Eintrag Nr. 1299

    • Speedo - Verein: Djk
    • schrieb am 12.10.2011 um 16:08 Uhr:

    • 33:10 ? Dann wurde mir wohl Mist erzählt... Da hatte Eckental wohl keinen wechselspieler dabei, oder?
      Trotzdem ist ja Forchheim eine andere Hausnummer. Vor allem spielt ihr ja daheim.
      wünsch euch viel Glück und bin mal sehr gespannt was ihr so über die schreibt. Vielleicht ist man dann ein bisschen schlauer.

      Mfg Speedo
  • Eintrag Nr. 1298

    • G.W. - Verein: Bruck und VfB
    • schrieb am 12.10.2011 um 08:58 Uhr:

    • HV Herzogenaurach HG Eckental 33 : 10

      knapp gewonnen....
      Würde sagen da kommt ein Favorit..
  • Eintrag Nr. 1297

    • Speedo - Verein: Djk
    • schrieb am 12.10.2011 um 00:29 Uhr:

    • @2.Männer
      Habe mir gerade den Bericht der 2. Männer gegen Uttenreuth durchgelesen.
      Wie kommt man darauf, dass der neu gegründete Verein(aus Herzogenaurach) ein großer Favorit ist?!
      Man hört ja nicht sehr viel von denen... Kann jemand zu denen etwas sagen?
      Bis jetzt haben sie ja nur einmal gespielt und knapp gewonnen wie ich hörte.
      Danke schonmal im Vorraus
  • Eintrag Nr. 1296

    • E.E. - Verein: VfB
    • schrieb am 10.10.2011 um 13:04 Uhr:

    • Zu deiner letzten Zeile, lieber Tobias: Genau deswegen gibt es im Bezug auf öffentliche Äußerungen Maulkörbe für Spieler. Weiter so Radinho, strickst schon fleißig an deinem

      Zum Rest kann ich nur sagen, dass ich selbst ja ein Freund markiger Worte bin und wer austeilt auch einstecken können muss. Da darf der Gegner in der Presse schreiben, was er will - der Leser entscheidet ja, ob er es mag oder nicht (sh. Beiträge 1294 und 1295).

      Das geile Gefühl, in der eigenen Halle zu stehen und aus vollem Herzen "Forchheim" brüllen zu können mit den Jungs ist eh nicht kaputtzukriegen.
  • Eintrag Nr. 1295

    • Erstaunter Leser
    • schrieb am 09.10.2011 um 23:47 Uhr:

    • Herr Gumbmann versteht von Berichterstattung genauso viel wie von Handball: nichts!!!!

      Ich habe nichts anderes erwartet!

      Buckenhofen hat ein intensives Derby verdient gegen einen stärkeren Gegner verloren. Das sollte man auch als "Bucki" akzeptieren. Herr Gumbmann scheint des öfteren Dinge zu sehen, die auf dem Feld nicht passieren.

      Nichts desto trotz war es ein unterhaltsames Spiel. Ich verstehe nicht wie sich Leute über die Härte beschweren können. Das war ein Derby. Und Radina und Krämer gezielte Schläge zu unterstellen ist etwas lächerlich. Es glaubt wohl niemand dass sie das nötig hätten. Tolles Spiel auch von dem Neuzugang. Der hat wirklich eingeschlagen!!!

      Weiter so VfB!!!!

      Ach ja: Rote Karte für in den Block werfen ist unverständlich. Der Schütze hat den Spieler eindeutig am Oberarm getroffen. Von Absicht auszugehen ist kläglich.
  • Gästebuch

  • Domain Hoster