VfB Forchheim 1861 e.V.

Archiv

09.01.2010
Damen, Bezirksklasse Ostbayern West
 
TS Herzogenaurach III – VfB Forchheim 19:25 (11:15)
Die TS Herzogenaurach ging nach fünf Minuten mit 1:0 in Führung. Durch mehrere Treffer aus dem Rückraum erkämpfte sich der VfB einen 11:15-Vorsprung zur Pause. Die Führung gaben die VfBlerinnen im Laufe des Spieles nicht mehr ab.
In der zweiten Hälfte stellte die TSH auf eine offensive 5:1-Deckung um, die auch prompt zu Ballverlusten auf Seiten des VfB führte. Die Forchheimerinnen kassierten daraufhin einige Gegentreffer, so dass der Vorsprung nur noch drei Tore betrug. Durch Manndeckung einer TSH-Spielerin konnte der Spielfluss des Gastgebers unterbrochen werden. Gegen Ende des Spiels konnte der VfB durch Gegenstöße die Führung weiter ausbauen.
VfB: S. Wolf, Heid (im Tor) – Walz (1/1), V. Vesely (2), L. Vesely (5/2), Bienert (1), Herion (3), Lehmann, Bonengel (11), Schulz (2).

mas