VfB Forchheim 1861 e.V.

Archiv

29.11.2009
Damen, Bezirksklasse Ostbayern West
VfB-Damen gewinnen Spitzenspiel
VfB Forchheim – HSG Pyrbaum/Seligenporten II 26:21 (10:10)
Nach gutem Start mit schönen Kombinationen konnten sich die Forchheimerinnen auf 9:6 absetzen. Durch Unkonzentriertheit im Abspiel kam es zu Ballverlusten, die die HSG-Spielerinnen mit vier Gegenstößen in Folge zum Halbzeitstand von 10:10 nutzten.
Die zweite Halbzeit begann trotz Ansprache der Trainerinnen weiterhin sehr unkonzentriert. Pyrbaum konnte erstmals mit 11:12 in Führung gehen. Bis zum 14:14 war die Partie weitgehend ausgeglichen. Erst durch zwei Konter von Linda Vesely konnte sich der VfB wieder absetzen. Diese Führung gaben die Forchheimerinnen auch nicht mehr ab. Durch starke Abwehrleistung kam die HSG in dieser Halbzeit nur noch zu sechs Toren. Die Forchheimerinnen sind damit ihrem Ziel, dem direkten Wiederaufstieg einen Schritt näher gekommen.
Der Sieg wurde auf der anschließenden Weihnachtsfeier ausgiebig gefeiert.
VfB: Sybille Wolf und Katharina Heid (im Tor) – Linda Vesely (6), Vera Vesely, Christina Walz (2/1), Sylvia Bienert, Anja Sauer (2), Stefanie Matern, Tanja Bonengel (6), Sandra Herion (1), Claudia Weber (1), Martina Schulz (3).

mas